Tabellen & Ergebnisse  

   

Unser Sportbuffet  

MO, DI, DO

17.30 - 23.00 Uhr

FR (wenn Sparverein)

17:30 - 24:00 Uhr

Samstag/Sonntag  

bei Heimspielen der Reserve u. Kampfmannschaft

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Gerne organisieren wir für Sie auch Geburtstags oder Firmenfeiern!

   

anstehende Events

5. SC Ernsthofen FIFA-Turnier am Samstag, 24.11.2018 (noch 4 Tage 15 Stunden)
Sportbuffet Ernsthofen
   

ASV Behamberg/Haidershofen – SC Ernsthofen 1:2

Bewertung:  / 4
Details

Hurra wir leben noch

Tolles Wetter und ein Derby das weniger von der Klasse, sondern von Spannung pur geprägt wurde erleben die rund 200 Besucher an diesem Samstagnachmittag in Ramingdorf. Für beide Mannschaften galt verlieren verboten, denn das Abstiegsgespenst kreiste gewaltig über dem Fußballplatz.

Die Hausherren begannen sehr ambitioniert, aber nicht unbedingt zwingend und kreierten die erste Halbchance die mit einem Fehlschuss von R.Leitner endete.

Minute 17 – Freistoßflanke aus dem Halbfeld von H.Yanal genau in den Lauf von K.Kühhas, per Kopf versenkt er das Leder im Kasten von Goalie Th.Brandstetter 0:1

Minute 18 – M.Muckenhuber verfehlt einen Stanglpass nur knapp

Minute 24 – J.Bachleitner stößt O.Ulas im Strafraum völlig unnötig mit beiden Händen zu Boden. SR M.Krassnitzer entscheidet ohne nur eine Sekunde zu zögern auf Strafstoß, H.Yanal lässt sich diese Chance nicht entgehen und verwandelt zum 0:2

Minute 32 – Nach einem Corner erzielt der 1,60m(!) Hühne R.Mayrhofer per Kopf den Anschlusstreffer zum 1:2

Minute 33 – Zwei ASVler segeln nach einer Flanke am Ball vorbei

Minute 42 – Überragender Spielzug der Gäste, O.Ulas taucht alleine vor Keeper Th.Brandstetter auf und scheitert kläglich – wäre womöglich schon die Vorentscheidung gewesen, so geht das Zittern weiter

Minute 71 – M.Brandstetter knallt einen Abpraller vom der Strafraumgrenze übers Tor

Minute 86 – Gemurkse im SCE-Strafraum, der von beiden Seiten nicht rein getroffene Ball entscheidet sich am Gehäuse vorbei zu gehen

Minute 90+5 - Die ASVler riskieren nun alles, sogar der Torhüter taucht im SCE-Strafraum auf, die Ernsthofner kommen aber in Ballbesitz und O.Ulas läuft von der Mittellinie allein auf das ASV-Tor, doch in diesem Moment beendet der Schiedsrichter die Partie und verschont die Heimischen vor einem weiteren Gegentreffer.

Schon am nächsten Samstag steht mit dem Heimspiel gegen SV Molln der nächste Abstiegsknaller am Spielplan, wogegen die Haidershofner zum Titelanwärter nach Schlierbach müssen. Also es knistert weiterhin….

 

ASV Behamberg/Haidershofen – SC Ernsthofen 1:2

Tore: R.Mayrhofer; K.Kühhas, H.Yanal

SR: M.Krassnitzer; A.Reiter, M.Seibetseder

Mannschaftsaufstellung

 

Reserven

ASV Behamberg/Haidershofen – SC Ernsthofen 4:1 (4:0)

Tor: Chr.Bauer

Mannschaftsaufstellung

 

Zu den Bildern

   

Login