Tabellen & Ergebnisse  

   

Unser Sportbuffet  

MO, DI, DO

17.30 - 23.00 Uhr

FR (wenn Sparverein)

17:30 - 24:00 Uhr

Samstag/Sonntag  

bei Heimspielen der Reserve u. Kampfmannschaft

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Gerne organisieren wir für Sie auch Geburtstags oder Firmenfeiern!

   

anstehende Events

2. Nordost (24. Runde) Arbing : Ernsthofen am Sonntag, 26.05.2019 17:00 Uhr (noch 3 Tage 14 Stunden)
Sportplatz Union Arbing (Schlossberg 55, 4341 Arbing)
2. Nordost (25. Runde) Union St. Florian Juniors : Ernsthofen am Freitag, 31.05.2019 18:00 Uhr (noch 8 Tage 15 Stunden)
St. Florian (Sportpark) (Badstr. 1a, 4490 St. Florian)
   

Union Baumgartenberg - SC Ernsthofen 1:2 (0:1)

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 
Details

 

Union Baumgartenberg – SC Ernsthofen 1:2 (0:1)

Pflichtaufgabe erfüllt

Mit einem weiteren Sieg wurden die P(b)erger Wochen abgeschlossen. Alle vier Spiele gewonnen, 15 Treffer erzielt und bis auf den ungerechtfertigten Elfmeter in Baumgartenberg kein Gegentor erhalten. Alle Achtung!

In der Phase wo es dem Endspurt zugeht werden Einstellung und Mentalität gefragt sein. Jede Woche dieselbe Ansage: 3 Punkte und das schon die ganze Saison. Unter welcher Belastung die Mannschaft steht, kann sich jeder vorstellen der selber einmal einen halbwegs geraden Schuss zusammengebracht hat.

Unter diesem Aspekt ist, obwohl wir schon bessere Spiele als heute gezeigt haben, das Spiel gegen Baumgartenberg zu beurteilen. Alle helfen mit defensiv gut zu stehen und fehlerlos zu agieren. So war es auch heute, denn bei beiden Mannschaften überragten die Abwehrreihen und trotzdem, weil wir die besseren Stürmer haben, konnten wir immer wieder Torchancen kreieren und zum richtigen Zeitpunkt Treffer erzielen.

Die Mannschaftsaufstellung

M.Milot, A.Wiesinger, Th.Hainisch, Ha.Böhm, Th.Hunger (61. D.Högerl), M.Böhm (77. A.Schaurhofer), L.Riegler, A.Schmid, K,Kühhas, E.Adlberger, Th.Farthofer (86.M.Hemmelmayr) – D.Noel

Minute 8 – Nach einem Corner von Th.Farthofer legt sich Th.Hunger den Ball per Kopf selbst einschussbereit auf sein rechtes Pratzerl, unhaltbar zischt das Leder ins Baumgartenberger Tor 0:1

Minute 14 – Wieder Eckball, E.Adlberger braust heran und setzt den Ball mit vollem Risiko übers Tor

Minute 20 – Keeper D.Pfistermüller entschärft eine K.Kühhas Volleybombe

Minute 28 – M.Böhm scheitert nach einem Solo allein vor dem Goalie

Minute 39 – Th.Hunger tankt sich durch und spielt zurück auf K.Kühhas, wieder klären die Baumgartenberger in höchster Not

Minute 40 – Ha.Böhm`s Kopfball verfehlt seinen Bestimmungsort

Tormöglichkeit der Heimischen in Hälfte eins – Fehlanzeige, zu gut stand unsere Abwehrreihe

Minute 53 – M.Böhm trifft volley zum 0:2

Ab diesem Zeitpunkt kontrollierte unsere Mannschaft das Spiel und spielte die Begegnung trocken zu Ende. Einziger Höhepunkt war in

Minute 90 +2 – L.Riegler liegt verletzt am Boden, Bgbg ist in Ballbesitz und schießt den Ball NICHT ins Out, der SR unterbricht und gibt anschließend folgerichtig Schiedsrichterball. Da die Spieler von uns, die in Nähe des Balles standen mit ihren Gedanken irgendwo waren und nicht zum SR-Ball gingen – auch noch nie gesehen- kann der Spieler von Bgbg den Ball ruhig aufnehmen und gezielt in den Strafraum flanken, daraus entstand der normalerweise „Nichtelfer“! Eine glatte Fehlentscheidung des sonst guten SR Dir. E.Bindreiter.

A.Lang wars egal, er verwertet zum 1:2 Endstand.

Was in dieser Situation beim SR-Ball hätte gemacht werden sollen wird der Trainer wohl in dieser Woche zum Thema machen und hoffentlich nicht mehr passieren!

Union Baumgartenberg – SC Ernsthofen 1:2 (0:1)

Tore: Th.Hunger, M.Böhm; A.Lang

SR: Dir. E.Bindreiter; H.Brunner, B.Sacher

Reserven

Wurden schon am Freitag(!) wegen des zu erwarteten Schlechtwetters od. Spielermangel (?) seitens Baumgartenberg abgesagt!

   

Login