Tabellen & Ergebnisse  

   

Unser Sportbuffet  

MO, DI, DO

17.30 - 23.00 Uhr

FR (wenn Sparverein)

17:30 - 24:00 Uhr

Samstag/Sonntag  

bei Heimspielen der Reserve u. Kampfmannschaft

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Gerne organisieren wir für Sie auch Geburtstags oder Firmenfeiern!

   

anstehende Events

Freundschaftsspiel Ernsthofen (1O) : Adlwang (2O) am Freitag, 19.07.2019 19:00 Uhr (noch 2 Tage 06 Stunden)
Sportplatz SC Ernsthofen (Mühlrading 30, 4432 Ernsthofen)
Freundschaftsspiel St. Valentin SC (1NO) : Ernsthofen (1O) am Dienstag, 23.07.2019 18:30 Uhr (noch 6 Tage 05 Stunden)
Sportplatz SC St. Valentin (Perovitstrasse 4, 4300 St. Valentin)
   

SC Ernsthofen – SPV ASKÖ Perg/Windhaag 3:0 (0:0)

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 
Details

Weiter so ….

Die Ausgangslage vor dem heutigen Spiel Erster gegen Zweiten war bekannt. Der Sieger bleibt im Rennen um den Platz an der Sonne, für den Verlierer wird’s schwieriger – mehr aber auch nicht, denn zu viele schwere Spiele stehen noch auf dem Programm!

Doch was die D.Schimpl Jungs heute auf den Platz brachten verdient allerhöchste Anerkennung, denn der Gegner war mit Sicherheit keine Laufkundschaft. Auch ist bekannt, wenn jeder Akteur unserer Truppe sein eigenes, ihm zur Verfügung stehende Potential abruft und es in den Dienst der Mannschaft stellt können wir eine gute Rolle in der 2.Kl.NO spielen, aber wenn auch nur ein paar Prozentpunkte fehlen wird es schon wieder eng!

 

Die Mannschaftsaufstellung

M.Milot, A.Wiesinger, Ha.Böhm, M.Böhm (92.Th.Hunger), L.Riegler, A.Schaurhofer, A.Schmid, G.Stöckler, K.Kühhas (93.D.Högerl), E.Adlberger, Th.Farthofer (62.Th.Hainisch)

D.Noel, L.Eisenhuber

 

Minute 1 – A.Wiesinger klärt nach einem Stanglpass spektakulär vor dem einschussbereiten K.Krauss

Minute 12 – K.Krauss startet aus einer gewaltigen Abseitsposition, sein Zuspiel verfehlt L.Gaisrucker nur knapp

Da dies nicht das erste Mal war, wo der SR-Assi seiner Aufgabe unparteiisch zu sein nicht nachkam, zog er sich den Unmut des heimischen Publikums zu. Nach energischen Zurechtweisungen schwenkte er um und agierte fast fehlerlos bis zum Schluss. Respekt!

Minute 38 – M.Milot erweist sich als Meister seines Faches

Minute 40 – K.Kühhas`s Schuss verfehlt seinen Bestimmungsort

Minute 43 – Tor- und Elfmeteralarm im Perger Strafraum. Nach einem E.Adlberger Kopfball rettet ein Abwehrspieler vor od. hinter (?) der Torlinie, beim anschließenden Gemurkse landet der Ball auf der Hand eines Pergers, da in den Augen des SR kein absichtliches Handspiel vorlag oder der SR nicht genau sah ob der Ball vor oder hinter der Torlinie war, lies er weiterspielen.

Minute 70 – Th.Hainisch eben erst für den verletzten Th.Farthofer im Spiel, schickt mit einem Traumpass M.Böhm auf die Reise, unwiderstehlich zieht er seinen Bewacher auf und davon und trifft zum 1:0 in die Maschen

Minute 77 – Diesmal schüttelt K.Kühhas einen Zuckerpass aus dem Fußgelenk, wie vorher sein Mitspieler, enteilt L.Riegler der Abwehr, am Torhüter vorbei zischt das Leder zum 2:0 ins Perger Tor

Minute 79 – M.Böhm scheitert alleine vor Keeper L.Ascher, der Ball rollt am Tor vorbei

Minute 90 – K.Kühhas wird an der Strafraumgrenze gefoult, A,Schmid knallt den Freistoß zum 3:0 Endstand ins Netz

Zu einem sehr guten Fußballspiel gehören immer zwei Mannschaften die Fußballspielen wollen – es ging immerhin um die Tabellenführung - und ein Schiedsrichter der die Partie jederzeit im Griff hat und souverän und umsichtig agiert. Dies tat SR G.Lachmair MBA,BEd in jeder Phase der Begegnung!

Auch die mitgereisten Fans der SPV ASKÖ Perg/Windhaag, die ihre Mannschaft immer anfeuerten und mit Bengalos eine Stadionatmosphäre erzeugten und nie gehässig gegenüber unserer Mannschaft waren, gehört ein aufrichtiges Lob ausgesprochen. Auch ihre Gesänge nach dem Spiel in der Sportstube rundeten dieses Fußballfest ab. Gratulation an die SPV ASKÖ Perg/Windhaag und an ihre symphatischen Fans!

 

SC Ernsthofen – SPV ASKÖ Perg/Windhaag 3:0 (0:0)

Tore: M.Böhm, L.Riegler, A.Schmid

SR: G.Lachmair MBA BEd, W.Paier, H.Krammer

 

Reserven

SC Ernsthofen – ASKÖ Perg/Windhaag 0:0 (0:0)

D.Noel, Chr.Bauer, Th.Knoll, Th.Kühhas, L.Eisenhuber, M.Hemmelmayr, M.Kuzelj, T.Schwab, M.Roselstorfer, F.Rittmannsberger, R.Hartlauer, J.Guttenbrunner, J.Hemmelmayr, D.Enzenhofer, J.Krug, Chr.Hiebl

Ein Achtungserfolg gegen den Tabellenführer!

 

Bilder zum Spiel findet ihr in der Galerie.

   

Login