SC Ernsthofen – Union Pierbach/Mönchdorf 4:1 (3:0)

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 
Details
Erstellt am Sonntag, 07. April 2019 11:33

SC Ernsthofen gegen Union Pierbach/Mönchdorf

Klarer Heimsieg mit kleinen Schattenseiten

Starke erste 20 Minuten brachten uns bald auf die Siegerstraße. Nur die unzulängliche Chancenverwertung verhinderte einen Kantersieg.

Die Mannschaftsaufstellung

M.Milot, A.Wiesinger, Th.Hainisch, Ha.Böhm, L.Riegler, M.Böhm (74.D.Högerl), A.Schmid (60.Th.Hunger), G.Stöckler (89.J.Hemmelmayr), K.Kühhas, E.Adlberger, Th.Farthofer

Minute 2 – L.Riegler setzt sich auf der linken Seite gegen mehrere Gegenspieler durch, seinen Stanglpass braucht K.Kühhas nur noch aus wenigen Zentimetern über die Torlinie drücken 1:0

Minute 4 – A.Schmid verlängert oder auch nicht, mit den Haarspitzen eine L.Riegler Freistoßflanke ins lange Eck zum 2:0

Minute 15 – M.Böhm – bester Stürmer am Platz- jedoch unglücklich beim Abschluss, scheitert im eins gegen eins an Torhüter M.Gubi

Minute 20 – siehe Minute 15

Minute 22 – Th.Farthofer`s Maßflanke setzt M.Böhm per Kopf an die Querlatte, den Abpraller drückt K.Kühhas zum 3:0 über die Torlinie

Minute 40 – M.Milot dreht einen Heber von D.Marcinov über die Querlatte

In Halbzeit zwei gab es über weite Strecken nach dem Motto „Die Einen wollen nicht, die Anderen können nicht“ nur ein herunternehmen der Minuten von der Matchuhr.

Minute 81 – D.Marcinov enteilt der SCE-Hintermannschaft und verkürzt auf 3:1

Minute 87 – E.Adlberger schraubt seinen Luxuskörper nach einem K.Kühhas-Corner in die Höhe und nickt das Leder zum 4:1 Endstand in die Maschen

 

SC Ernsthofen – Union Pierbach/Mönchdorf 4:1 (3:0)

Tore: K.Kühhas 2, A.Schmid, E.Adlberger; D.Marcinov

SR: M.Fragner; M.Kastner, R.Leberbauer

 

Reserven

SC Ernsthofen – Union Pierbach/Mönchdorf 1:2 (1:1)

Tor: Chr.Hiebl

Eine schmachvolle Niederlage, da die Gäste nur mit 10 Mann antraten!

D.Noel, Th.Knoll, J.Guttenbrunner (46.R.Hartlauer), D.Enzenhofer, M.Kuzelj, J.Hemmelmayr, T.Schwab, M.Roselstorfer, M.Schnell (46.Chr.Bauer), Chr.Hiebl, D.Bauer