Tabellen & Ergebnisse  

   

Unser Sportbuffet  

MO, DI, DO

17.30 - 23.00 Uhr

FR (wenn Sparverein)

17:30 - 24:00 Uhr

Samstag/Sonntag  

bei Heimspielen der Reserve u. Kampfmannschaft

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Gerne organisieren wir für Sie auch Geburtstags oder Firmenfeiern!

   

anstehende Events

5. SC Ernsthofen FIFA-Turnier am Samstag, 24.11.2018 (noch 4 Tage 14 Stunden)
Sportbuffet Ernsthofen
   

SPG Pierbach/Mönchdorf - SC Ernsthofen 1:4 (1:3)

Bewertung:  / 8
SchwachSuper 
Details

Geschlossen gute Teamleistung führte zum Auswärtssieg

Von Beginn an zeigte unsere Elf, dass es heute nur eine Mannschaft gibt, welche als Sieger vom Platz gehen wird. Nach starken Anfangsminuten und einer klarer 3:0 Führung, setzte allerdings der äußerst schwache Schiedsrichter O.Greisinger unserem Elan ein jähes Ende. Ein Elferpfiff mit anschließendem Theater, bei dem sowohl die vielen mitgereisten Ernsthofner, als auch das heimische Publikum aus dem lachen und staunen nicht mehr herauskamen, bremsten unsere Bemühungen vermutlich in den zweistelligen Bereich vorzudringen. Was bei der Aktion in Minute 27 – Zweikampf kann man nicht sagen, denn es gab keine Berührung – zwischen Ha.Böhm und einem Gegenspieler vorgefallen ist wissen nur die Götter oder bestenfalls SR O.Greisinger. Auch ist nicht bekannt, ob seine merkwürdige Leistung mangels fehlendem Talent oder aus Bosheit erfolgte.

Minute 6 – Torhüter Chr.Kastner fischt einen A.Schmid- Flachschuß aus der linken unteren Ecke

Minute 8 – A.Wahl findet in M.Milot seinen Meister

Minute 10 – Kloibhofer lenkt einen Stanglpass von L.Riegler ins eigene Tor  0:1

Minute 18 – Bei D.Dedic Heber zum 0:2 würden die Zuschauer in Spanien mit weißen Taschentücher winken!

Minute 24 – G.Stöckler mit einem 30m Pass auf L.Riegler, der von der Cornerlinie einen scharfen Stanglpass auf den Fuß von M.Dzebic spielt und es steht 0:3

Minute 28 – Der große Auftritt von SR. O.Greisinger beginnt – siehe Einleitung – den merkwürdigen Elfmeter verwandelt A.Wahl souverän  1:3

Minute 42 – A.Schmid zieht alleine auf des Gegners Tor und rollt den Ball zu L.Riegler, der wiederrum verzichtet auf einfache Tore und trifft nur die Stange. War wahrscheinlich schwieriger als ins leere Tor zu treffen…..

Minute 54 – Ein Weitschuss von D.Dedic, flach ins linke untere Eck bedeutet den 1:4 Endstand, aber nicht den Höhepunkt dieser Partie.

Minute 82 – Bei einem harmlosen Zweikampf zwischen Ha.Böhm und einem Pierbacher erkennt der fehlgeleitete SR O.Greisinger, aber auch wieder nur er, ein gelbwürdiges Foul von Ha.Böhm. Dies bedeutet, nachdem in Hälfte eins schon mit Gelb bedacht, für unseren Kapitän Rot und einen Soloabgang sowie nächste Woche einen Fixplatz beim Bosnagriller.

Minute 85 – Auch Trainer D.Schimpl darf seinen Arbeitsplatz vorzeitig verlassen, nach einem Fachgespräch mit SR.O.Greisinger, dem dieser natürlich nicht folgen kann- wem wunderts- war das Ergebnis doch nicht deckungsgleich.

Mit einigen guten Einschussmöglichkeiten beiderseits, allesamt ungenützt, endet dieses erste Zusammentreffen der beiden Vereine. Schöner gepflegter Platz, überdachte Tribüne, faires Publikum – Gratulation SPG Pierbach/Mönchdorf!

 

SPG Pierbach/Mönchdorf – SC Ernsthofen 1:4 (1:3)

M.Milot, D.Dedic,Th.Hainisch, Ha.Böhm, L.Eisenhuber (46.Th.Farthofer), M.Dzebic (84.A.Wiesinger), L.Riegler, A.Schaurhofer, A.Schmid (68.Th.Hunger), G.Stöckler, K.Kühhas

D.Noel, Chr.Bauer

Tore: A.Wahl; Kloibhofer ET, D.Dedic 2, M.Dzebic

SR: O.Greisinger; Chr.Riegler, M.Marquart

 

 

Reserven

SPG Pierbach/Mönchdorf – SC Ernsthofen 0:4 (0:1)

Tore: J.Guttenbrunner 2, K.Woldrich 2

 

zu den Bildern

   

Login