Tabellen & Ergebnisse  

   

Unser Sportbuffet  

MO, DI, DO

17.30 - 23.00 Uhr

FR (wenn Sparverein)

17:30 - 24:00 Uhr

Samstag/Sonntag  

bei Heimspielen der Reserve u. Kampfmannschaft

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Gerne organisieren wir für Sie auch Geburtstags oder Firmenfeiern!

   

anstehende Events

Keine Termine
   

SC Ernsthofen – Union Grünburg/Steinbach 4:0 (3:0)

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 
Details

 

SC Ernsthofen – Union Grünburg/Steinbach

Starkes Ausrufezeichen der Proletajungs ...

Der SC Ernsthofen beginnt mit folgender Elf gegen Union Grünburg/Steinbach:

D.Noel –D.Dedic, Ha.Böhm, K.Kühhas – A.Wiesinger,  E.Adlberger, T.Farthofer,  A.Schaurhofer – L.Riegler, J.Obermayr, D.Gabela

Ersatzbank: F.Rittmannsberger, M.Böhm, M. Hemmelmayr, M.Kuzelj

 

8‘       T.Farthofer bringt einen Freistoß von der linken Seite gefährlich zur Mitte – der Gästetorhüter kann den Ball nicht entschärfen – K.Kühhas setzt nach und bringt den Ball hinter die Linie. Der Schiedsrichter erkennt jedoch ein Foulspiel und  verweigert dem Treffer die Anerkennung.

15‘     nach einem Fehler im SCE-Spielaufbau schaltet Grünburg-Steinbach schnell um,  D.Mondovics – schießt unter Bedrängnis von Ha.Böhm knapp über das Tor

18‘     nächste Chance für den SCE – nach einem missglückten Klärungsversuch der Gästeabwehr hat J.Obermayr das Auge für L.Riegler – sein Abschluss aus spitzem Winkel geht über das Tor

25‘     T.Farthofer – heute in Topverfassung- setzt sich auf der linken Seite überragend durch, vernascht dabei einige Exkollegen – seinen Stanglpass verwertet L.Riegler zum 1-0!

33‘     nach einem Corner für die Gäste, ein Konter aus dem Fußballlehrbuch. J.Obermayr auf L.Riegler – der wiederum bedient vertikal D.Gabela, er schließt zum 2-0 ab

Alles im Höchsttempo - ein Treffer zum Zungeschnalzen!

37‘     unter kräftiger Mithilfe der Grünburger Defensive kommt es abermals zu einer Kombination von A.Schaurhofer-J.Obermayr-L.Riegler. L.Riegler vollendet mit einem präzisen Schuss in die lange Ecke zum 3-0!

Unterm Strich, 12 Minuten die das Ernsthofner Fußballerherz zum Strahlen brachten!

41 ‘    abermals eine schön herausgespielte Aktion der Gastgeber: einen Stanglpass von D.Gabela kann L.Riegler aus kürzester Distanz nicht im Tor unterbringen – beim Nachschuss behält ebenfalls der Gästeschlussmann die Oberhand

Obwohl in Hälfte zwei weiterhin ein Sturmlauf in Richtung Grünburger Tor stattfand, bleibt der üppig erhoffte Torregen aus. Es wurde zwar gefällig kombiniert, aber der Ball wollte vorerst einfach nicht mehr den Weg ins Grünburger Gehäuse finden.

62 ‘    erster Wechsel bei Ernsthofen: M.Böhm ersetzt J.Obermayr

69 ‘    M.Hemmelmayr kommt für L.Riegler ins Spiel

76 ‘    letzter Wechsel beim SCE: Routinier M.Kuzelj ersetzt D.Gabela im Angriff

83 ‘    Der kurz vorher eingewechselte M.Kuzelj erzielt nach einem Abpraller aus

spitzem Winkel den 4-0 Endstand.

 

SC Ernsthofen – Union Grünburg/Steinbach 4:0 (3:0)

Tore:  L.Riegler(2), D.Gabela, M.Kuzelj

SR: Dir. E.Bindreiter, W.Weixlbaum, A.Klausegger

 

 

Reserven

SC Ernsthofen – Union Grünburg/Steinbach 6:0 (4:0)

Tore:  G.Schmidl(2), R.Hartlauer, M.Kuzelj, T.Hunger, Ch.Bauer

 

zu den Bildern 

   

Login