Tabellen & Ergebnisse  

   

Unser Sportbuffet  

MO, DI, DO

17.30 - 23.00 Uhr

FR (wenn Sparverein)

17:30 - 24:00 Uhr

Samstag/Sonntag  

bei Heimspielen der Reserve u. Kampfmannschaft

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Gerne organisieren wir für Sie auch Geburtstags oder Firmenfeiern!

   

anstehende Events

Keine Termine
   

SC Ernsthofen – FC Aschach/Steyr 1:5 (0:2)

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 
Details

Geschenke schon vor Ostern verteilt!

Matchballspende: Wir bedanken uns bei Hrn. Karl Heinz Wieser REMAX St.Valentin und wünschen ihm und seiner Firma viel Erfolg im laufendem Geschäftsjahr. 

War es beim Elfmeter der zum 0:1 führte der Schiedsrichter, der ein Geschenk parat hatte, so verschenkte unsere Defensivabteilung die beide nächsten Tore selbst und so war relativ rasch eine Vorentscheidung gefallen ...  

 

Der SC Ernsthofen beginnt mit folgender Elf gegen Aschach/Steyr: 

F.Rittmannsberger –D.DedicHa.BöhmTh.Farthofer  M.Wolfslehner K.Kühhas, L.Riegler A.Schaurhofer – A.WiesingerJ.ObermayrD.Dedic 

Ersatzbank: D.NoelM.BöhmM. HemmelmayrM.Kuzelj 

 

8hoher Ball in den SCE-Strafraum – der Schiedsrichter erkennt ein Vergehen an einen Aschach-Angreifer und zeigt auf den Punkt. A. Cziraki verlädt F.Rittmannsberger und schickt ihn in die falsche Ecke – 0-1! 

16nach einem zu kurzen Abschlag vom SCE-Schlussmann kommt Aschach zum Abschluss, den flachen Schuss kann F.Rittmannsberger parieren 

18nach unzureichender Kommunikation der SCE Defensive und schrecklichem Fehlpass von Ha. Böhm, kommt M.Zöttl freistehend an den Ball – er versenkt das Leder im leeren Tor zum 0-2  

19erste nennenswerte Aktion der Heimmannschaft: nach einem Eckball von L.Riegler kommt Ha. Böhm zum Abschluss, sein Schuss geht über das Tor. 

21nächste Chance für den SCE: nach einem Freistoß von der rechten Seite kommt der Ball über Umwege zu K.Kühhas, sein Abschluss aus 5m verfehlt das Tor 

26der Gästemannschaft wird ein Tor wegen einer vermeintlich knappen Abseitsstellung aberkannt 

50schwerer Fehler des SCE Schlussmanns nach einem Rückpass, er schlägt am Ball vorbei … A.Cziraki bedankt sich 0-3 

59nach einem Fehler im Aufbauspiel kommt Aschach/Steyr an der Mittelauflage an den Ball, nach einer Kombination über drei Stationen überwindet A.Cziraki den SCE-Schlussmann mit einem sehenswerten Heber aus 20m zum 0-4.  Sein bereits dritter Treffer an diesem torreichen Nachmittag 

66hoher Ball von Ha.Böhm in die gegnerische Hälfte: D.Gabela kann sich gegen zwei Gegenspieler behaupten, bedient J.Obermayr vorbildlich, welcher keine Mühe hat den an diesem Tag selten geprüften Torhüter zu überwinden – 1-4! 

70‘erster Wechsel bei Ernsthofen: M.Böhm kommt zu seinem ersten KM-Einsatz in der laufenden Meisterschaft und ersetzt A.Schaurhofer 

73Angriff der spielfreudigen Gäste über die linke Seite: die Hereingabe auf den langen Pfosten verwertet M.Zöttl mit seinem Doppelpack zum 1-5 Endstand 

81 zweiter und letzter Wechsel bei ErnsthofenRoutinier M.Kuzelj kommt für den verletzten M.Wolfslehner ins Spiel 

  

SC Ernsthofen – FC Aschach/Steyr 1:5 (0:2) 

Tore J.ObermayrA.Cziraki 3, M.Zöttl 2 

SR: P.PuchbergerW.Paier , M.Postlmayr 

Reserven 

SC Ermsthofen – FC Aschach/Steyr 0:1 (0:0) 

 

zu den Bildern

   

Login