Tabellen & Ergebnisse  

   

Unser Sportbuffet  

MO, DI, DO

17.30 - 23.00 Uhr

FR (wenn Sparverein)

17:30 - 24:00 Uhr

Samstag/Sonntag  

bei Heimspielen der Reserve u. Kampfmannschaft

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Gerne organisieren wir für Sie auch Geburtstags oder Firmenfeiern!

   

anstehende Events

5. SC Ernsthofen FIFA-Turnier am Samstag, 24.11.2018 (noch 4 Tage 15 Stunden)
Sportbuffet Ernsthofen
   

Union Grünburg – SC Ernsthofen 2:0 (1:0)

Bewertung:  / 9
SchwachSuper 
Details

Noch viel zu lernen…..

Kleiner unebener Platz, rüde Spielweise des Gegners und nicht unbedingt die besten Schiedsrichter – Willkommen in der 2ten Klasse!

Minute 8 – Ein toller Schuss von Th. Farthofer streicht knapp über die Querlatte.

Minute 11 – Keeper M-Milot pariert einen Ha.Böhm Kopfball sensationell.

Minute 22 – Erster und nicht letzter Fauxpas des überforderten SR A.Vorderwinkler. Er verweigert einem regulären Treffer von D.Gabela die Anerkennung. Er sieht eine auch für Freund und Feind nicht erkennbare Abseitsstellung! Bei seinem Standort in dieser Aktion konnte er auch keine objektive Beurteilung abgeben (weit, weit entfernt)!

Minute 30 – S.Ates knallt völlig freistehend nach einer Freistoßflanke übers SCE-Tor.

Minute 45+2 Nach einem perfekten Lochpass steht D.Mondovics allein vor TH F.Rittmannsberger und schiebt trocken zum 1:0 ein

Minute 45+3 K.Kühhas`s Kopfball geht am langen Eck vorbei

Minute 50 – Th-Farthofer`s Schuss verfehlt seinen Bestimmungsort

Minute 53- F.Rittmannsberger klärt vor einem heranstürmenden Grünburger

Minute 63 – Ein Kopfball von K.Kühhas landet an der Stange

Minute 75 – L.Hager rutscht an einem perfekten Stanglpass vorbei

Minute 76 – Stangenknaller von Th.Farthofer

Minute 78 – D.Dedic`s Kopfball nach E.Adlberger flanke fällt zu schwach aus

Minute 86 – Nach der x-ten Fehlentscheidung platzt Th.Farthofer der Kragen. Er kritisiert zu heftig. Die Folge – Gelb/Rot und Spott der Grünburger Zuschauer

Minute 87 – D.Mondovics spuckt E.Adlberger an – keine Reaktion des Schiedsrichters!!

Minute 88 – Ballverlust von Ha.Böhm in der Vorwärtsbewegung, Ch.Anleitner bestraft diese Nachlässigkeit  2:0

Minute 90+3 – Kopfballverlängerung von K.Kühhas, D.Dedic vergibt allein vor Goalie M.Milot

Minute 90+4 – Ha.Böhm wird niedergesäbelt – anstatt den Übeltäter zu sanktionieren pfeift A.Vorderwinkler die Partie ab. Folge: Tumultartige Szenen am Spielfeld. Von diesem Vorfall derartig erbost geigt K.Kühhas dem Spielleiter (eigentlich eine falsche Bezeichnung) die Meinung. Folge Gelb/Rot.

Bitte nicht falsch verstehen. Die mangelhafte Schiedsrichterleistung soll nicht die Leistung der Grünburger schmälern und die Leistung unserer Elf schönreden oder als Ausrede dienen, doch wer so viele entscheidende Schnitzer macht, beeinflusst doch den Spielverlauf erheblich.

2x Gelb/Rot wegen Kritik ist auch nicht unbedingt, wenn auch Aufgrund der vielen Patzer des Schiedsrichters eventuell auch irgendwie verständlich, eine Meisterleistung der Cleverness!

 

Union Grünburg – SC Ernsthofen 2:0 (1:0)

Tore: D.Mondovics, Ch.Anleitner

SR: A.Vorderwinkler; M.Panhölzl, M.Langwieser

Mannschaftsaufstellungen

 

Reserven

Union Grünburg – SC Ernsthofen 2:5

Tore: M.Böhm 4, Th.Hunger

Mannschaftsaufstellungen

 

zu den Bildern

   

Login